DATENSCHUTZRICHTLINIE

EINFÜHRUNG

Fundial S.L. erhebt, verarbeitet und speichert persönliche Daten über seine eigene Website. Diese Informationen werden mit den Nutzern der Website in Verbindung gebracht. Die Informationen werden in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie gesammelt, verarbeitet und gespeichert.

Rechtlich verantwortliche Person

Name des Unternehmens: Fundial S.L. Steuerliche Kennung: B01129626 Adresse: Carretera Nacional 240, 13,  1170 Legutio, Araba/Álava E-mail: fundial@fundialsl.com

Geltende Gesetze auf dieser Website

GDPR (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen) LOPD (Organisches Gesetz 15/1999, vom 13. Dezember, über den Schutz persönlicher Daten und königliches Dekret 1720/2007, vom 21. Dezember, Verordnung der Entwicklung der LOPD) LSSI (Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel)

Erhobene Daten

Es werden nur die Daten erhoben, die für die normale Tätigkeit des Dienstes unbedingt erforderlich sind. Einhaltung des Grundsatzes der Datenminimierung (Art.5.b GDPR). Die gesammelten Daten werden in jedem Fall von Personen über 16 Jahren stammen (Art. 8.1 GDPR). Fundial behält sich das Recht vor, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um die Richtigkeit der Altersangaben zu überprüfen (Art. 8.2 GDPR). In jedem Fall handelt es sich um personenbezogene und nicht sensible Daten, u. a.: E-Mail, Telefon, Vor- und Nachname, Personalausweisnummer, Adresse

Erhebungsmethoden.

Personenbezogene Daten werden über die Fundial-Website erhoben, www.fundialsl.com , wenn Sie Informationen in eines der zu diesem Zweck auf der Website vorgesehenen Felder eingeben. Diese Felder sind ordnungsgemäß gekennzeichnet und erfassen keine Daten, bis Sie der Übermittlung und Verwaltung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie ausdrücklich zustimmen.

ZWECK DER DATENERHEBUNG UND -VERWENDUNG.

Die Erhebung und Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Beantwortung der über das Kontaktformular gestellten Fragen. Fundial S.L. verpflichtet sich, die erhaltenen Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden.

Dauer der Datenspeicherung.

Die Daten werden aufbewahrt, bis der Zweck, für den sie erhoben wurden, erfüllt ist (Artikel 5 Buchstabe e. GDPR) oder bis das Recht auf Löschung oder Änderung ausgeübt wird. Vorausgesetzt, dies steht nicht im Widerspruch zu der Notwendigkeit, sie aus rechtlichen oder steuerlichen Gründen zu speichern.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden sicher übertragen und gespeichert, denn wir haben:
  • SSL-Verschlüsselung.
  • Firewall auf Serverebene.
  • Sicherheitsprotokolle zum Schutz vor unbefugtem Zugriff.
  • Zugangskontrolle.
  • Verschlüsselte Speicherung.
  • SSL-Verschlüsselung.
Fundial kann keine vollständige Sicherheit der Kommunikation über das Internet garantieren, aber wir garantieren, dass wir angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergreifen. Darüber hinaus verpflichtet sich Fundial, die Daten vertraulich zu behandeln und sie nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben oder ihnen zugänglich zu machen.

IHRE DATENSCHUTZRECHTE

Das Gesetz gibt Ihnen als Nutzer, der Ihre persönlichen Daten weitergegeben hat, die folgenden Rechte:
  • Zugang zu personenbezogenen Daten.
  • Berichtigung oder Löschung.
  • Widerspruch bezüglich der Behandlung.
  • Datenübertragbarkeit.
  • Begrenzung ihrer Behandlung.
Die Ausübung dieser Rechte ist persönlich. Sie können also nur Daten anfordern, deren Eigentümer Sie sind. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie dies online über die Website der spanischen Datenschutzbehörde tun, indem Sie eine E-Mail an fundial@fundialsl.com oder per Brief an die Adresse von Fundial schicken: Carretera Nacional 240, 13,  1170 Legutio, Araba/Álava, unter Angabe der Rechte, die Sie geltend machen möchten, und eines Identitätsnachweises. Wir verpflichten uns, Ihre Anfrage innerhalb von 30 Arbeitstagen zu beantworten.

Legitimation für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung, Verwaltung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

Folgen des Nichtakzeptierens der Datenschutzbestimmungen.

Sollten Sie der Verwaltung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, werden Ihre Daten nicht erfasst, was dazu führen kann, dass die von Fundial erbrachte Dienstleistung nicht erbracht werden kann.

Datenschutzbehörde in Spanien

Falls Sie Ihre Datenschutzrechte geltend machen wollen und der Meinung sind, dass wir diese nicht respektieren, können Sie sich an die zuständige spanische Behörde wenden.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Fundial behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern. Diese Änderungen werden in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung und Rechtsprechung vorgenommen und in dieser Datenschutzrichtlinie wiedergegeben.
Yoast Seo Premium Nulledcasibom
marsbahis